Die Giennale: ein Festival für Kunst und Kultur

Die Giennale ist ein Festival für Kunst und Kultur, das sich seit 2017 daran macht, Gießen zum kreativen Zentrum Hessens werden zu lassen.

In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an Kooperationspartner*innen aus Stadt, Kultur, Wirtschaft und Sozialwesen sowie zahlreicher regionaler und internationaler Künstler*innen, entstehen an unterschiedlichen Orten der Stadt Ausstellungen, Installationen, Performances, Konzerte, Lesungen, Workshops, eine Podiumsdiskussion und vieles vieles mehr.

Vom 21. bis zum 29. Juni 2019 steht Gießen ganz im Zeichen der Giennale!

Mehr Infos zur Giennale, dem Programm, den Veranstaltungsorten und den auftretenden Künstler*innen gibt es unter:

www.giennale.de

Dieses Projekt wird von der Stiftung Anstoss unterstützt.